Dienstag, 16. September 2014

Various Artists – The All Time Greatest Movie Songs Volume 2




Various Artists – The All Time Greatest Movie Songs Volume 2


Besetzung:

Hunderte von Musikern, da ganze Orchester mit beteiligt sind.


Label: Sony Music


Erscheinungsdatum: 2000


Stil: Querbeet von Pop über Rock bis Soul und Funk und Instrumentalmusik


Trackliste:

CD1:

1. Queen - Who Wants To Live Forever (Highlander)
2. Aerosmith - I Don't Want To Miss A Thing (Armageddon)
3. Len - Steel My Sunshine (Go)
4. Another Level - From The Heart (Notting Hill)
5. Jim Carrey - Cuban Pete (The Mask)
6. Fatboy Slim - Praise You (Cruel Intentions)
7. Bic Runga - Sway (American Pie)
8. Tina Turner - Golden Eye (James Bond Golden Eye)
9. Daryll Hall & John Oates - Maneater (Runaway Bride)
10. John Paul Young - Love Is In The Air (Strictly Ballroom)
11. Hot Chocolate - You Sexy Thing (The Full Monty)
12. Diana King - I Say A Little Prayer (My Best Friend's Wedding)
13. Sade - No Ordinary Love (Indecent Proposal)
14. Ben E King - Stand By Me (Stand By Me)
15. Mary Chapin Carpenter - Dead Man Walking (A dream like this) (Dead Man Walking)
16. Sixpence None The Richer - Kiss Me (She's All That)
17. Des'ree - I'm Kissing You (Romeo & Juliet)
18. John Williams - Star Wars - Star Wars Theme


CD2:

1. Boyzone - Picture Of You (Mr. Bean)
2. Savage Garden - The Animal Song (Other Sister)
3. Pixies - Where Is My Mind  (Fight Club)
4. Bryan Ferry - Slave To Love (9 1-2 Weeks)
5. Kenny Loggins - Footloose (Footloose)
6. Sophie B. Hawkins - As I Lay Me Down (Now & Then)
7. Oasis - Stay Young (The Faculty)
8. Kula Shaker - Hush (I Know What You Did Last Summer)
9. Chris Isaak - Wicked Game (Wild At Heart)
10. Lightning Seeds - Change (Clueless)
11. Faith Hill - This Kiss (Practical Magic)
12. Apollo Four Forty - Lost In Space (Lost In Space)
13. The Presidents Of The U.S.A. - Video Killed The Radio Star (The Wedding Singer)
14. The Foundations - Build Me Up Buttercup (There's Something About Mary)
15. Annie Lennox - Love Song For A Vampire (Bram Stoker's Dracula)
16. Bob Dylan - All Along The Watchtower (American Beauty)
17. Aretha Franklin - Think (Blues Brothers)
18. Stevie Ray Vaughan - Mary Had A Little Lamb (From Dusk Till Dawn)
19. Buena Vista Social Club - Candela (Buena Vista Social Club)

Gesamtspieldauer CD1 & CD2: 2:30:44




Wer kauft so etwas? Das soll nicht heißen, dass alle Titel, die sich auf „The All Time Greatest Movie Songs Volume 2“ befinden absoluter Mist wären. Trotzdem bleibt diese Frage im Raum stehen, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass sich jemand diese CD kauft und alles darauf mögen wird.

Unendlich viele verschiedene Musikgenres werden logischerweise auf dieser Doppel-CD bedient. Da gibt es über Folk und Pop, Rock und Soul, Funk, Instrumentalmusik so gut wie fast jede, derzeitig in der Unterhaltungsmusik vertretene Richtung. Wenn mir ein Film gefällt und die dazugehörige Musik ebenfalls, kann sich der Kauf eines Soundtracks durchaus lohnen. Gefällt mir nur ein bestimmter Titel des Films, so kann ich den, für weniger als einen Euro, mit Sicherheit legal aus dem Netz herunterladen. Aber eine ganze CD mit unterschiedlichen Filmen und Musikstilen?

Auch noch nicht so schlimm könnte man meinen, denn es handelt sich ja immerhin um „The All Time Greatest Movie Songs“, wenn auch nur Volume 2. Das ist aber mal eine Ansage: Das Beste aller Zeiten! Nun, durchaus nicht cineastisch ganz ungebildet, kenne ich nicht alle, der hier genannten Filme. Und noch schlimmer, knapp die Hälfte der Titel sind total nichtssagend und völlig unbekannt. Klassiker wie „Golden Eye“, „Who Wants To Live Forever“ das Thema aus „Star Wars“ oder aber Aretha Franklins „Think“ sind zwar auch enthalten, aber durchaus nicht die Regel. Manche Nummern sind relativ oder ganz unbekannt und zum Teil auch richtig schlecht. Was macht man da? Weiterskippen.

Fazit: Verständlich und vollständig kann so eine Zusammenstellung nie sein, da hier jeder ein paar Titel finden wird, die sie oder er mag und genauso Nummern entdeckt, bei deren Hören es Zeit wird Reißaus zu nehmen. Somit nicht Fisch und nicht Fleisch und irgendwie seltsam solch eine CD zu erwerben, da es wie bereits oben geschrieben, auch anders geht, wenn man irgendwas klasse findet. Warum ich diese CD dann besitze? Geschenkt. Sechs Punkte.

Anspieltipps: Jeder was er mag, alles ist unterschiedlich.



Kommentare:

  1. Wenn ich wie hier im Video Tina Turner sehe, dann denke ich an mein 1. Konzert :-) Das war nämlich Tina Turner in der Dortmunder Westfalenhalle und ist schon sooooooooooooo lange her.
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Myriam

    War sicher toll oder? Auch in der Dortmunder Westfalenhalle, da ist dann echt besondere Stimmung. Tina Turner habe ich allerdings leider noch nie gesehen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war toll. Aber noch besser als ich sie im Jahr 2000 im Müngersdorfer Stadion ganz persönlich traf :-)

      Löschen