Montag, 24. April 2017

Various Artists – Hit News 92




Various Artists – Hit News 92


Label: K-Tel


Erscheinungsdatum: 1992


Stil: Disco, Pop


Trackliste:

1. Scorpions - Send Me An Angel (4:33)
2. Snap - Colour Of Love (4:12)
3. Joe Cocker - Night Calls (3:27)
4. Roxette - Spending My Time (4:35)
5. RSF - I'm Too Sexy (2:53)
6. Phil Carmen - Borderline Down (4:10)
7. Foolhouse - Primitive Prima Donna (5:01)
8. Monty Python - Always Look On The Bright Side Of Life (3:30)
9. Montana Sextet feat. Nadiyah - Ride Like The Wind (3:43)
10. Tina Turner - Nutbush City Limits (90's Version) (3:40)
11. Gipsy Kings - Baila Me (3:46)
12. OMD - Pandora's Box (4:07)
13. MDC X-Static - You And Me (In Ecstasy) (5:35)
14. L.A. Style - James Brown Is Dead (3:33)

Gesamtspieldauer: 53:52



Einige „Hits“ des Jahres 1992 sind auf dieser von K-Tel herausgegebenen Zusammenstellung mit dem Namen „Hit News 92“ enthalten. Vierzehn verschiedene Künstler gibt es darauf zu hören, die auf der Scheibe „ihre“ Musik darbieten, deren musikalische Bandbreite bezüglich des bedienten Genres dabei logischerweise genauso weit gefächert ist wie die Qualität der einzelnen Stücke.

So ist es kaum möglich solch ein Kompilationsalbum zu erwerben und darauf nur Titel zu finden, die einem zusagen. Manches ist rockig, anderes wiederum poppig, es wird gerappt, es gibt den Flamenco-Pop der Gipsy Kings und auch Disco-Musik darf da selbstverständlich nicht fehlen. Die Musik ist so breit gefächert, dass einem darauf unmöglich alles anspricht, ganz egal, welchen Musikgeschmack man auch immer hat.

Somit gibt es wohl nur den einzigen Grund, solch eine Scheibe zu erwerben, wenn man mal eine Übersicht der angesagten Musik, zum Beispiel des Jahres 1992 erhalten möchte. Diesen Überblick erhält man hier. Ist es nur ein Lied, welches einen interessiert, ist man mit einem Download sehr viel besser bedient. Legt man für eine 90er Party auf, so wird man hier auch nur vereinzelt fündig, da vieles auf „Hit News 92“ nicht tanzbar ist.

Fazit: Lohnen sich solche Zusammenstellungen? Wohl kaum, außer man ist vielleicht musikalischer Antiquarat, falls es so etwas geben sollte. Die musikalischen Genres auf „Hit News 92“ sind weit gestreut, die Qualität der Lieder ebenso. Nicht alles darauf ist schlecht, es lohnt allerdings trotzdem nicht, solch ein Album zu erwerben. Vier Punkte.

Anspieltipps: Send Me An Angel, Night Calls, Primitive Prima Donna, Always Look On The Bright Side Of Life, James Brown Is Dead



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen