Sonntag, 29. April 2018

Various Artists – 25 Years Of Number 1 Hits - Volume 7 1984/1985




Various Artists – 25 Years Of Number 1 Hits - Volume 7 1984/1985


Besetzung:

Keine weiteren Angaben


Gastmusiker:

Keine weiteren Angaben


Label: Connoisseur Collection


Erscheinungsdatum: 1996


Stil: Pop, Rock, New Wave


Trackliste:

1. KC & The Sunshine Band – Give It Up (4:12)
2. Culture Club – Karma Chameleon (4:00)
3. Yes – Owner Of A Lonely Heart (4:27)
4. Frankie Goes To Hollywood – Relax (3:56)
5. Nena – 99 Red Balloons (3:52)
6. John Waite – Missing You (3:32)
7. Chaka Khan – I Feel For You (4:06)
8. Jim Diamond – I Should Have Known Better (4:08)
9. Foreigner – I Want To Know What Love Is (5:04)
10. Dead Or Alive – You Spin Me Round (Like A Record) (3:14)
11. REO Speedwagon – Can't Fight This Feeling (4:52)
12. Phyllis Nelson – Move Closer (4:10)
13. Paul Hardcastle – 19 (3:32)
14. Tears For Fears – Everybody Wants To Rule The World (4:09)
15. Paul Young – Everytime You Go Away (4:17)
16. Huey Lewis & The News – The Power Of Love (3:54)
17. Midge Ure – If I Was (4:44)
18. A-Ha – Take On Me (3:49)

Gesamtspieldauer: 1:14:06




Eine ganz nette Übersicht über die Musik, welche in den Jahren 1984 und 1985 aktuell war erhält man mit dem Album „25 Years Of Number 1 Hits - Volume 7 1984/1985“. Im Jahr 1996 erschien dieses Kompilationsalbum im Rahmen einer ganzen Reihe, die auf dem Platenlabel Connoisseur Collection veröffentlicht wurde.

Die Kompilationsalben dieser Reihe wurden in England veröffentlicht, enthalten dementsprechend die dortigen Nummer 1 Hits der damaligen Charts. Diese waren in den Bereichen Pop, Rock und auch Rock angesiedelt. Natürlich sind auf dieser Zusammenstellung nicht alle Nummer 1 Hits enthalten, die Zusammenstellung geschah eher auszugsweise. Für Menschen, die zur damaligen Zeit bereits mit Musik in Berührung kamen, sicherlich eine kleine Reise in die Vergangenheit.

Die Lieder klingen alle, Grausamkeiten stellen in meinen Ohren allerdings Culture Club mit „Karma Chameleon“, Chaka Khan mit „I Feel For You“ sowie Phyllis Nelson mit „Move Closer“ dar. Dafür entschädigen die Nummern „Relax“, „You Spin Me Round (Like A Record)“ sowie „19“ von Frankie Goes To Hollywood, Dead Or Alive beziehungsweise Paul Hardcastle. Aber auch dieses Mal gilt einmal mehr, wie immer bei solchen Zusammenstellungen: alles reine Geschmackssache.

Fazit: Einige Nummer 1 Hits der englischen Charts sind auf diesem Kompilationsalbum zusammengestellt worden. Mit den achtzehn Titeln erhält einen ganz guten Überblick über die damals angesagte Musik. Und auch wenn „25 Years Of Number 1 Hits - Volume 7 1984/1985“ die englischen Charts widerspiegelt, kennt man auch in Deutschland all diese Hits, die sich ebenfalls in den hiesigen Charts platzieren konnten. Im Falle von Nena allerdings in der deutschen Version ihrer „99 Luftballons“. Sieben Punkte.

Anspieltipps: Relax, You Spin Me Round (Like A Record), 19



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen